Limportant's Blog

Eine persönliche Sicht der Welt

Köhler über Afghanistan

with 3 comments

Unser Bundespräsident Köhler hat in einem Interview im Deutschlandradio bemerkt, daß es im Krieg in Afghnanistan auch darum gehe, wirtschaftliche Interessen Deutschlands zu schützen.

Und wird dafür von der Politik aufs heftigste kritisiert.

Dabei hat er doch nur die Wahrheit gesagt. Der, der glaubt, daß Kriege aus moralischen und ethischen Beweggründen geführt werden, der sollte nochmals den Geschichtsunterricht besuchen.

Written by limportant

27. Mai 2010 um 22:55

Veröffentlicht in Allgemein, Krieg, Politik, Wirtschaft

Tagged with ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Eben. Kriege haben (fast immer) wirtschaftliche ursachen. Ich vernute mal ganz optimistisch einen geschickten schachzug von ihm. Denn dass er die wirtschaftlichen interessen befürwortet, kann ich mir nicht so richtig vorstellen.

    theomix

    28. Mai 2010 at 17:33

    • Nein – ich auch nicht. das würde seinen anderen Aussagen aus der Vergangenheit widersprechen.

      limportant

      28. Mai 2010 at 22:44

  2. Das mit den schachzügen hatte ich anders gemeint, aber nun ist er schachmatt…

    theomix

    31. Mai 2010 at 13:56


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: