Limportant's Blog

Eine persönliche Sicht der Welt

Soso Frau Käßmann – ein Gedankenspiel

leave a comment »

Irgendwie war es mir ja schon klar, daß Sie nicht allzulange in der Versenkung verschwinden würden.

Jetzt nutzen Sie die Gelegenheit, auf nur wenig Rücksicht nehmen zu müssen, und bringen Themen mit einiger Brisanz aufs Tablett, die nicht unproblematisch sind (-> siehe Kirchentag). So können Sie Ihre Überzeugungen, die Sie haben, auch besser zur Sprache bringen .

Das nötigt mir schon Respekt ab.

Allerdings wirft es für mich die Frage auf, ob Sie die Affäre, derentwegen? sie zurückgetreten sind, nicht dazu genutzt haben, relativ einfach und für viele einleuchtend von Ihren Ämtern zurückzutreten und dazu noch von vielen – nicht von mir, möchte ich betonen – dafür gelobt wurden, daß Sie so konsequent handeln.

Das kommt dann wieder zur  Frage, warum Sie nicht Ihren Chauffeur fahren ließen, wenn Sie, als sich Ihrer Verantwortung bewußte Frau, sowieso einen zu hohen Alkoholspiegel hatten …

Alles kann natürlich auch dadurch erklärt werden, daß sie eben auch ein Mensch sind.

Nichtdestotrotz wird für mich jetzt doch ein Schuh daraus.

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch – ich finde, daß Sie Ihre hohe Popularität bisher sehr gut nutzen, um zu sagen, was Ihnen wichtig ist – und um zu polarisieren. Das ist absolut legitim und wichtig.

Written by limportant

19. Mai 2010 um 12:49

Veröffentlicht in Allgemein, Kirche, Mensch, Politik

Tagged with ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: